Infos aus erster Hand: Augsburger Lösung ist wegweisend

Der Freistaat Bayern hat sich in der Frage des Alkoholabverkaufs an Tankstellen zur Nachtzeit auf die "Augsburger Lösung" verständigt. Damit setzt sich ein Vorschlag durch, den Ordnungsreferent Dr. Volker Ullrich gemeinsam mit der CSU-Fraktion erarbeitet und mit den Landtagsabgeordneten Bernd Kränzle und Johannes Hintersberger in München vorgebracht hatte. Die neue Lösung, die auf einer freiwilligen Selbstverpflichtung beruht, ist in Augsburg seit einem Jahr Praxis. Sie sieht vor, dass ab 22 Uhr kein Alkohol verkauft wird, alle andere Waren jedoch an alle abgegeben werden dürfen.

(Artikel als PDF)


Veröffentlicht
08:00:00 08.10.2012