Nachruf Helmut Haller

Zum Tode unseres langjährigen Freundes Helmut Haller übermitteln wir seinen

Angehörigen die herzlichste Anteilnahme. Helmut Haller war ein großer Sportsmann,

ein vorbildlicher Kamerad, der über seine großartigen und hervorragenden

Leistungen im Fußball hinaus sich in der Jugend- und Nachwuchsarbeit stark

einsetzte. Seine faire Einstellung war mustergültig und war für uns alle immer ein

Vorbild und wird dies auch über sein Ableben hinaus bleiben. Helmut Haller trug sich

mit dem Führungstor im Finale der Fußballweltmeisterschaft in England 1966 in die

Geschichte ein. Mit ihm brachte es der FCA zum süddeutschen Meister. Der

Vizeweltmeister und dreifache italienische Meister beendete seine aktive

Sportlerkarriere in seiner Heimatstadt Augsburg. Mit Helmut Haller verliert der

deutsche Fußball, verlieren wir alle einen Ausnahmefußballer, der uns immer in

Erinnerung bleiben wird.
 

Bernd Kränzle

Fraktionsvorsitzender


(Artikel als PDF)



Veröffentlicht
10:20:00 12.10.2012