Bilde deine Zukunft!


„Bilde deine Zukunft“ hat das Ziel, die Ausbildungs- und Berufschancen von Jugendlichen zu verbessern. Die Stadträte Juri Heiser und Ingrid Fink hoben das Projekt 2011 mit aus der Taufe, unterstützt von den Referenten Max Weinkamm und Hermann Köhler. „Bilde deine Zukunft“ bereitet gezielt auf den Schulabschluss und den beruflichen Einstieg mit den vielen ungeschrieben Gesetze der modernen Arbeitswelt vor. So können Jugendliche der Mittelschulen im QA-Vorbereitungskurs ihre Kenntnisse auffrischen und vertiefen, ehe sie vor dem Abschluss stehen. Projektträger ist der Förderverein der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland. Er möchte an die Erfolge der Vorjahre mit den überdurchschnittlichen Ergebnissen anknüpfen. Geschultes Personal kümmert sich dabei um die Schüler mit Migrationshintergrund: Der Aussicht auf einen Ausbildungsplatz folgt oft die erfolgreiche Integration in die Gesellschaft. 

Veröffentlicht
09:04:00 07.05.2013