CSU-Antrag: Neubewertung der Amtsleiterstelle im Sport- und Bäderamt

Die CSU-Stadtratsfraktion beantragt, im Zuge der Neubesetzung der Amtsleitung des Sport- und Bäderamts der Stadt Augsburg eine Stellenneubewertung vorzunehmen und die Stelle nach Entgeltgruppe 15 TVÖD/ BesGr. A 15 BayBesO einzugruppieren.

Begründung:

Seit diesem Jahr ist der Amtsleitung ein Mitarbeiter für die Weiterentwicklung des Sport- und Bäderplans sowie für die Koordination und Projektsteuerung sportbezogener Veranstaltungen zur Seite gestellt. Diese Stelle ist mit Entgeltgruppe TVÖD 12/ BesGr. A 13 BayBesO bewertet und entsprechend qualifiziert, wodurch sich die gewünschte Entlastung im Aufgabenbereich der Amtsleitung ergibt. Daher ist es sinnvoll, angesichts dieser weiteren Unterstützung die Stelle der Amtsleitung neu mit Entgeltgruppe 15 TVÖD/ BesGr. A15 BayBesO zu bewerten und so auch in das Gefüge anderer Amtsleitungen der Stadt Augsburg einzupassen.


Uz.:

Bernd Kränzle, MdL, Fraktionsvorsitzender
Peter Uhl, stv. Fraktionsvorsitzender
Max Weinkamm, Stadtrat


(Original als pdf) 



Veröffentlicht
10:26:00 09.08.2018